Kleintheater des Kunsthauses Interlaken

Dr. Philippe Daniel Ledermann im Sonntagsinterview. Das Gespräch wird von Roland Seiler geführt.

 

 

 

 

Philippe Daniel Ledermann, 1944 in Genf geboren, wuchs in Meiringen auf. Zusammen

mit seiner Frau führte er 35 Jahre lang eine Praxis als Implantologe und Zahnchirurg

in Herzogenbuchsee, danach in Bern. Erfinder des Zahnimplantats «Ledermann-Schraube =

Straumann-Schraube» sowie verschiedener Operationsmethoden.

Als Autor schaffte mit seiner Romanfolge «Die Papiereltern» einen Bestseller.

Im Schlosskeller liest Philippe D. Ledermann auch aus seinem neuen Buch «Finders Lohn»

 

 

Vorverkauf: Krebser Buchhandlung, 033 8223516 /interlaken@krebser.ch / Ticket: Fr. 20.-